Was für Trockenfutter füttert ihr?

      Das Trockenfutter vom Aldi ist aber glaube nicht sehr hochwertig und wird wahrscheinlich viel Getreide und Zucker enthalten. Schau doch mal bitte nach.

      Derzeit essen meine Damen Vitapurr von Bestes Futter.
      Liebe Grüße, Jazzy

      ...mit Tigerdame Lina, spanisches Glücksmädchen Marie & der kleinen frechen bezaubernden Saphi


      für immer im <3 und unvergessen Tildi <3
      Da ich tagsüber Arbeiten bin, steht das Trofu den ganzen Tag zur Verfügung. Aber mittlerweile hab ich es wieder in das Intelligenzspielzeug rein getan. Die babys sind ja mittlerweile alt genug, damit sie das auch machen können. Frühs und abends eben Nafu.
      Trofu füttere ich:
      - Leonardo
      - Applaws
      - Acana
      - ab und zu Happy Cat Grain Free.
      Alle Sorten werden vertragen von meinen Süßen. Das TroFu ist bei mir eigentlich immer sehr hochwertig. Da kann ich beim Nafu auch mal Abstriche machen. Denn da füttere ich:
      - Felix (fressen sie eben gern)
      - Gourmet (nicht zu oft, aber weil sie es sehr mögen)
      - Applaws
      - Schmusy
      - Miamor
      - ab und zu Schesir
      - Leonardo (versuch ich ihnen zumindest mittlerweile schmackhaft zu machen; also meine Kitten fressen es zumindest und dadurch meine Damen auch) :rolleyes:.
      Einige Sorten sind leider nur Ergänzungsfutter.

      Ach ja und bei Durchfall geb ich immer ein paar Bierhefeflocken mit ins Futter. Hab den Tipp von ner Züchterin, die meinte auch, einfach etwas Hefe und schon wird der Stuhl wieder fest. Ist gerade bei Futterumstellungen. Und wenns wirklich ni weg geht nach spätestens 2 Tagen geb ich "Benebac". Und wenn das dann auch ni hilft zum TA.
      Liebe Grüße von

      Sandra und ihre Fellnasen Kira, Carrie und Anubis

      Ein Leben ohne meine 3 Süßen wäre nur halb so schön. :lovely:
      Hallo, Ihr alle

      habe gerade eine Packung Trockenfutter von Aldi in meinem "Futterschrank" (Also die 10 cm Regalbrett neben dem Knäckebrot in unserem Vorratsschrank :) ). Er mag es.
      Semmel bekommt Trockenfutter nur zur Belohnung und beim Spielen also achte ich nicht besonders darauf, ob es gut ist oder nicht.

      Als er allerdings zu uns kam und viel zu dünn war, da durfte er soviel fressen wie er wollte, auch Trockenfutter. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schnell er zugenommen hat. Da habe ich das Trockenfutter schnell wieder weggelassen.

      In einem Artikel (ich weiß nicht mehr wo - ich glaube "Stiftung Warentest") habe ich gelesen, dass Katzen Zucker nicht schmecken und der Zahnschmelz von Katzen auch anders beschaffen ist, so dass der Zucker nichts ausmacht. Dort stand auch, dass Zucker nur für die Herrchen und Frauchen beigemischt wird (damit das Futter gut aussieht und eine angenehme Konsistenz hat) und anstelle eines Konservierungsmittels.

      Eine Zeit lang haben wir ihm diese "Stängelchen" als Leckerlie gekauft, aber davon bekam er Durchfall.

      Alles Liebe Astrid
      Also wenn ich richtig informiert bin, fressen es die Mietzen noch lieber, wenn Zucker dabei ist.
      Bei dem TroFu achte ich drauf, dass es kein Zucker enthält und der Fleischanteil hoch ist. Dafür kann ich beim Nafu auch ab und zu Abstriche machen. Da gibts halt manchmal auch Felix, Whiskas und Gourmet. Wenn ich alles hochwertig füttere, dann werd ich ja irgendwann arm.
      @ Astrid:
      Von Miamor gibts auch Stangen. Die kosten zwar knapp 2 Euro eine Tüte. Die sind zu 100% aus Fleisch und meine lieben die. Da ist auch kein Zucker drinne und es riecht wirklich nach dem was drinne ist.
      Liebe Grüße von

      Sandra und ihre Fellnasen Kira, Carrie und Anubis

      Ein Leben ohne meine 3 Süßen wäre nur halb so schön. :lovely:
      Momentan steht bei uns als TF Josera, RC, und Hills auf dem Speisesplan. Diese 3 Sorten mische ich immer, so dass sie sich nicht nur an eine Sorte gewöhnen. Und auch die Größe der Pellets sind ja von Firma zu Firma sehr unterschiedlich und so habe ich alles dabei. Das klappt sehr gut. TF steht bei uns immer zur Verfügung.

      Morgens und abends gibt es allerdings auch Nassfutter, z.Zt. fressen meine 2 Mäkler Sheba (am liebsten mit feiner Sosse) und Porta 21.

      Liebe Grüße
      Uschi
      Meine beiden bekommen auch noch Trockenfutter von Animonda.
      Ich bin ja gar kein Fan davon, aber das sind beide von der Züchterin gewöhnt.
      Als ich es gestern mal wieder mit Nassfutter probiert habe... Naja was soll ich sagen, Cati fand es zum Ko... :thumbdown:
      Und letztens hatte das Porta eine durchschlagende Wirkung :S
      Schmusy Fisch vertragen beide aber das ist ja kein Alleinfuttermittel, gibt es dafür öfters mal.
      Nun mach ich erstmal wieder langsam, hoffe irgendwann find ich 2-3 hochwertige Nassfuttersorten die vertragen werden.

      fight-cat schrieb:

      Das ist natürlich mist wenn sie garnichts anderes vertragen :S
      versteh auch nicht wieso züchter dann nur trockenfutter füttern :rolleyes:

      hast du es denn mal mit sortenreinen futtersorten probiert? vielleicht vertragen sie ja auch etwas nicht gut?

      Ja !
      Also von Animonda vertragen die beiden eine Sorte von den 100g Schalen, da kauf ich mich aber dumm und dämlich dran :pinch:
      Ich hab hier von Dehner eine Dose, Geflügel Pur das bekam Cati gestern nicht.

      fight-cat schrieb:

      Macs ist aber nicht sortenrein, bei grau weiß ich es jetzt nicht hundert prozentig.

      Das macht man ja um zu sehen ob sie nur gegen bestimmte inhaltsstoffe nicht ankommen oder obs prinzipiell am nassfutter liegt.

      mmhh sagmal....wir haben schon versucht die miezen wenigsten ab und an hochwertig zu füttern.....aber die doofen würden lieber verhungern......wie sollte man am besten vorgehen ?
      Das mit dem mäckelig ist wirklich so ne Sache. Da musst du echt mal stark bleiben einige Tage. TroFu weg und nur no zu bestimmten Zeiten das Futter hinstellen. Musste meinen Versuch abbrechen, weil ich meine eine Mietz decken lassen habe und sie ja immer was zu futtern haben sollte. Aber sobald die Babys raus sind, versuch ich es erneut. Aber die Damen fressen durch die Babys schon auch mittlerweile Pate. :D
      Liebe Grüße von

      Sandra und ihre Fellnasen Kira, Carrie und Anubis

      Ein Leben ohne meine 3 Süßen wäre nur halb so schön. :lovely:
      Da Kary eine Allergie hat,bekommt sie nur Vet Concept Trofu.Kaninchen.Will bestimmt keine Werbung machen.Hättes es mal eher füttern sollen. Habe darüber schon einiges geschrieben,da Mausi schon oft krank war.Doch,auf holzklopf*alles ok ist,und kein Durchfall mehr. :)
      Sie darf eben nix anderes mehr fressen.