Edgar wird immer ängstlicher

      NinK schrieb:

      Mein Lebensgefährte hat mir gerade eröffnet, dass er Edgar nicht leiden kann, weil dieser so komisch ist.
      Dann sage zu ihm:Ich kann dich auch manchmal nicht leiden,weil Du schnarst,nicht den Abwasch machst..tc..zähle ihm mal seine Negativaspekte auf..grien*Du musst ihn mit seinen eigenen Waffen schlagen.

      Er würde nicht schnurren, wenn man ihn streichelt und er sei aggressiv den anderen gegenüber und wenn er nicht aufhört, fliegt er raus. Jetzt muss ich meine Anstrengungen also verdoppeln. Ja, er bekommt ab und an Kampanfälle, besser weiß ich es nicht zu beschreiben. Vor allem abends, dann kann er nicht aufhören, Stinki und Alicios anzugreifen und beißt auch uns, wenn wir uns einmischen. Aber ich glaube nicht, dass er wirklich aggressiv ist. Er ist einfach überhaupt nicht sozialisiert und vielleicht hat er ja auch Schmerzen?
      Sorry,es klingt krass,aber drücke den Kater mal ab,und wenn er dann seltsam ist,hat er Aua;-(((
      Ich spiele so oft es geht mit ihm, damit er ausgelasteter ist, mein Freund macht das gar nicht. Manchmal bitte ich ihn, in der Zeit mit Alicios zu spielen, damit der nicht zu kurz kommt (mit beiden gleichzeitig zu spielen ist äußerst schwierig, obwohl Edgar durch das Training lernt, auch mal abzuwarten und Alicios kurz die Angel zu überlassen), aber das macht er nur selten. Wenn man etwas ändern will, muss man etwas dafür tun denke ich, oder?

      Richtig und dein Freund muss sich ändern,damit der kater sich ändert,man das kann doch nicht so schwer sein...puuuh*koppschüttel*




      Nein das stimmt, so schwer kann es nicht sein. Aber Ironie des Schicksals: bei der Arbeit passiert mir sowas auch oft- die Kinder benehmen sich daneben weil sie denken "wenn ich eh immer das Aloch bin, kann ich mich auch gleich wie eins benehmen, dann habe ich es wenigstens verdient"
      Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.