Wer bietet mehr.....

      Hallo Emy, bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden?
      Claudia hat mich nach Wurmi gefragt und da hab ich geantwortet.
      Und wer sagt dass Wurmi zur Vermittlung steht?

      LG
      Angelika
      Wie jeder der eine Weile mit einer Katze zusammengelebt hat weiss, haben Katzen unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstands.
      (von Cleveland Amory) :catja:

      Rollbraten schrieb:

      Oh ist Wurmi groß geworden der Schalk sitzt ihm im Nacken
      Jupp Emy ich habe nach dem kleinen gefragt und Prompt hat Angelika Fotos gezeigt mega froi und Danke

      Von der Katzenmama bekommen wir bestimmt auch bals Fotos liebgucke :love:


      Gehe mal eine Seite zurück,dann siehst Du auch Frau Mama mit allen ihren Kindern
      <3
      Ein Bilder der Harmonie,das irgendwie Ruhe ausstrahlt,wie liebevoll sie sich um ihre Kiddys kümmert. :)

      Pit-iplatsch schrieb:

      Hallo Emy, bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden?
      Claudia hat mich nach Wurmi gefragt und da hab ich geantwortet.
      Und wer sagt dass Wurmi zur Vermittlung steht?

      LG
      Angelika


      Angelika, vielleicht bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden als du den Thread eröffnet hast... Die Überschrift "Wer bietet mehr", ist doch reichlich komisch. Um dann eine Katze mit 10 Jungen zu präsentieren. Dann noch andere Katzen präsentieren. Erinnert mich so an Versteigerung.
      Wer bietet mehr, hab ich als lustig interpretiert. 10 Kätzchen in einem Wurf find ich viel. Ich kenne keinen Wurf mit 10/11/12 oder mehr. Ich empfinde 3-8 als Durchschnitt. Daher sagt mein Hirn bei: "Wer bietet mehr?" Wow, muss ein großer Wurf sein."

      Ich hätte da nie Richtung Versteigerung gedacht. Vorallem weil wir hier im Nachwuchsbereich und nicht in der Vermittlung sind. Ich kann dem Gedankengang Versteigerung also nicht folgen. Das mit der anderen Katze kam auf Nachfrage. War für mich nur höflich. Klar könnten die Bilder auch in den Wurmi-Beitrag gepostet werden. Aber wirklich notwendig finde ich persönlich es nicht. Ich finde es schön gezeigt zu bekommen, wie der Kleine sich entwickelt. Ob hier oder dort im anderen Beitrag find ich unwichtig.
      Ich kann Anke da nur Recht geben. Ich habe es auch so verstanden, dass es um die Größe des Wurfes ging. Die Bilder von Wurmi sind "unsere Schuld" gewesen, weil wir den kleinen Frechdachs so gerne sehen wollten. Da das Thema Nachwuchs lautet, passt auch Wurmi hier herein finde ich.
      Sternschnuppe Mephisto - für immer in meinem Herzen

      Emy schrieb:

      Pit-iplatsch schrieb:

      Hallo Emy, bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden?
      Claudia hat mich nach Wurmi gefragt und da hab ich geantwortet.
      Und wer sagt dass Wurmi zur Vermittlung steht?

      LG
      Angelika


      Angelika, vielleicht bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden als du den Thread eröffnet hast... Die Überschrift "Wer bietet mehr", ist doch reichlich komisch. Um dann eine Katze mit 10 Jungen zu präsentieren. Dann noch andere Katzen präsentieren. Erinnert mich so an Versteigerung.


      "Wer bietet mehr"hätte ehrlich gesagt aus Spass,auch von mir stammen können.(Hat nix mit Verteidigung zu tun)
      Doch bei solche einem grossen Wurf,nicht mal alle Neune kann ich da sagen..
      :D Habe noch nie bei einem Wurf soviele kleine Micros gesehen.
      Ist für mich spassig,und man erkennt auch an Angelikas Schreibstil,wie sie es meint.(Ähm..also ich zumindest)
      ;)
      Ja sorry, der Titel war wirklich nur als Spaß gemeint, eben wegen der Größe des Wurfes. Und ich bin froh, das dies auch die meisten Foris hier so aufgefasst haben. :thumbup:

      Ich versuch am Wochenende neue Bilder von den Kitties zu machen. Das sind echt Turbomiezen. Am 8. Tag blinzeln mich doch tatsächlich schon kleine Knopfäuglein an und nachdem die Minis ja dann auch gesehen haben wer sie
      da täglich durch die Gegend schongliert zur Gewichtskontrolle, da haben die kleine Teile doch gefaucht wie die Weltmeister. Hat mir zu denken gegeben, seh ich wirklich so greislich aus? ?( :D
      Und heut früh musste ich die ganze kleine Bande in ein größeres Körbchen mit höherem Rand verfrachten weil die Kleinen beschlossen hatten einen Wandertag einzulegen. Sie sind, bis auf zwei, alle vor dem Körbchen rumgerobbt und haben SOS gefunkt weil sie nimmer zurückgefunden haben. Mama war auch ganz verzweifelt weil sie den kleinen Ausbrechern nimmer Herr wurde. Im großen Körbchen war dann alles wieder gut....
      Ihr seht, es wird nicht langweilig!

      LG
      Angelika
      Wie jeder der eine Weile mit einer Katze zusammengelebt hat weiss, haben Katzen unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstands.
      (von Cleveland Amory) :catja:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Pit-iplatsch“ ()

      Pit-iplatsch schrieb:

      Ja sorry, der Titel war wirklich nur als Spaß gemeint, eben wegen der Größe des Wurfes. Und ich bin froh, das dies auch die meisten Foris hier so aufgefasst haben. :thumbup:
      Ja,stimmt;-)
      Ich versuch am Wochenende neue Bilder von den Kitties zu machen. Das sind echt Turbomiezen. Am 8. Tag blinzeln mich doch tatsächlich schon kleine Knopfäuglein an und nachdem die Minis ja dann auch gesehen haben wer sie
      da täglich durch die Gegend schongliert zur Gewichtskontrolle, da haben die kleine Teile doch gefaucht wie die Weltmeister. Hat mir zu denken gegeben, seh ich wirklich so greislich aus? ?( :D
      Nee.die Kleinen und jetzt darfst du Minis sagen,ich sage immer Micros,weil se so lütt sind..gg*Also Kary hatte als Kitten ihre schnur verteidigt..fauchend..war das zucker.Die üben schon mal für später..lach*
      Und heut früh musste ich die ganze kleine Bande in ein größeres Körbchen mit höherem Rand verfrachten weil die Kleinen beschlossen hatten einen Wandertag einzulegen.
      Naja..nur liegen is langweilig :D
      Sie sind, bis auf zwei, alle vor dem Körbchen rumgerobbt und haben SOS gefunkt weil sie nimmer zurückgefunden haben. Mama war auch ganz verzweifelt weil sie den kleinen Ausbrechern nimmer Herr wurde. Im großen Körbchen war dann alles wieder gut....
      Ihr seht, es wird nicht langweilig!
      Das ist klar,das kann man auch nicht denken,aber es macht sicher auch meeeegaaaaa Freude. :love:

      LG
      Angelika