Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 381.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von NinK: „Nein, tagsüber haben sie nichts. Sie sollen ja möglichst wenig Trockenfutter bekommen. Ich habe schon über Automaten mit Zeitschaltuhr nachgedacht, aber die meisten funktionieren nicht richtig oder die Katzen können sie öffnen“ Da ich ja nie Fliegen in der Wohnung habe wegen meiner Fliegengitter, kann ich meinen auch Nassfutter morgens frisch hinstellen (außer bei 30 Grad im Sommer) und sie fressen es, zumindest bis zum Mittag. Dadurch ist die „futterfreie“ Zeit nicht so lang. W…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das arme bedauernswürdige und Mitleid erregende Katzentier! Hatten deine Drei denn über Tag nichts zu ihrer Verfügung? So, meine liebe Nina, geht es nicht! Ich überlege noch, wie ich mich nun der Situation gegenüber verhalten werde. Repressalien sind vonnöten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hatte immer Pärchen, bis auf das eine Mal als wir drei Katzen hatten, zwei Kater und eine Katze. Katze und Kater (Mutter Cora und Sohn Moritz) liebten sich sehr und spielten völlig gleichberechtigt miteinander, wohingegen Dusty etwas außen vor war. Nelly und Obelix, abgesehen davon, dass sie wie Pech und Schwefel aneinander hängen, haben fast das gleiche Spielverhalten. Mal jagt er sie, mal sie ihn, aber die kleine Nellymaus mit ihren drei kg lässt sich von ihrem fünf kg Bruder so gar nichts…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist aber schön, vielleicht hast Du ja doch irgendwann einmal ein tolles Dreierteam.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe bei all meinen Katzen immer festgestellt, dass sie sehr lange und ausgiebig schlafen, wenn sie nach einer für sie empfundenen Stresssituation zur inneren Ruhe kommen. Vielleicht fühlt sich Lilly bei Dir doch mehr zu Hause als bei Deiner Partnerin und entspannt sich jetzt in ihrer gewohnten Umgebung und lässt den Stress des Ortwechsels hinter sich. Zudem kann ja auch die Gabe von Zylkene zur Müdigkeit beitragen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Angebote & Proben

    ChristaMaria - - Allgemeine Katzen-Themen

    Beitrag

    Oh schade! Ich habe ja in der Art die Katze und muss sagen, dass sie schon in relativ kurzer Zeit sehr deutliche Spuren aufweist. Die Möbel von cat on sind zwar ziemlich hochpreisig aber halten extrem lange. Ich habe mich diesmal für die Möbel auf Bild 1 und 2 entschieden, weil man sie von beiden Seiten nutzen kann, so wenn eine Seite hin ist, drehe ich das Möbel einfach um und habe die doppelte Lebensdauer. Das geschenkte Teil auf Bild 3 kann man auch von beiden Seiten nutzen. Nelly und Obelix …

  • Benutzer-Avatarbild

    Angebote & Proben

    ChristaMaria - - Allgemeine Katzen-Themen

    Beitrag

    Danke, ja ich finde sie auch sehr schön, obwohl ich das Kratzmöbel, das du in deiner Nähe gekauft hast, vorgezogen hätte. Aber das gab es ja wohl nicht online.

  • Benutzer-Avatarbild

    Angebote & Proben

    ChristaMaria - - Allgemeine Katzen-Themen

    Beitrag

    Nun habe ich meine Bestellung bei cat on aufgegeben. Da ich für knapp über 150€ bestellt habe, habe ich nicht nur die 15% Ermäßigung erhalten sondern auch noch ein Prämiengeschenk, siehe 3. Foto :). Die Katzen gab es nicht dazu 34060300aw.jpg 34060301ti.jpg 34060302gv.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Angebote & Proben

    ChristaMaria - - Allgemeine Katzen-Themen

    Beitrag

    Bei cat on gibt es bis zum 31.10. 15% Rabatt mit dem Gutscheincode Indiansummer18. Meine beiden Kratzmöbel sind so abgenutzt, da kann ich gleich zuschlagen

  • Benutzer-Avatarbild

    Das leuchtet mir unmittelbar ein

  • Benutzer-Avatarbild

    Diese Eifersüchteleien kenn ich von Obelix. Wenn ich mit Nelly schmuse, versucht er immer, sie zu jagen und zu beißen. Ich soll halt keine anderen „Götter“ neben ihm haben

  • Benutzer-Avatarbild

    Max ist taub geworden..

    ChristaMaria - - Krankenstation

    Beitrag

    Ich drücke auch für den lieben Max alle Daumen, dass sich sein Zustand jetzt stabilisiert und die Infektion nicht weiter voranschreitet!

  • Benutzer-Avatarbild

    Unglaublich was es für Menschen gibt. Offensichtlich scheinen die ja noch nicht einmal mit ihm zum TA zu gehen. Können die ihn denn nicht wenigstens in eine Pflegestelle etc. geben, da hätte er es bestimmt besser, wenn er nicht schnell vermittelt werden kann. Mich packt auch nur die kalte Wut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ihr seid albern, was mir als ernsthafte Userin so gar nicht gefällt

  • Benutzer-Avatarbild

    Toll das Video von Kröte. Ein sehr geschickter Künstler der Balance

  • Benutzer-Avatarbild

    Also von Behinderung ist auf dem Video so gar nichts zumsehen. Der Sprung und dreifache Rittberger sind genial. Toll, dass es ihnen so gut geht

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich esse auch, selten zwar, aber gelegentlich Fleisch inkl. Geflügel, das ich ausschließlich bei einem Metzger kaufe, der nur Fleisch von artgerecht gehaltenen Tieren bezieht, die keine Antibiotika, kein Kraftfutter etc. erhalten. Ich, und da spreche ich nur für mich, halte nichts von veganer Ernährung, da sie mir nicht ausgewogen erscheint und ich ein viel zu großer Genussmensch bin, um mich so sehr zu beschränken. Vegetarische Ernährung könnte ich mir noch vorstellen. Da der Mensch nun aber ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie schön, dass es Oscar inzwischen so gut geht Das freut mich wirklich für ihn und für euch. Obelix fiel heute Nacht ein wenig in sein altes Verhalten zurück, ich habe ihn wohl gestern zu sehr gelobt. Um halb zwei musste ich ihn leider eine Stunde ins Badezimmer verbannen, das nun aber nicht Guantanamo ist Als ich ihn um halb drei wieder „freiließ“, hat er Ruhe gegeben. Er ist aber insgesamt heute ziemlich unruhig, hat man ja selbst auch schon mal. Gestern ist er beim Clickern wieder zirkusreif…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist ja wirklich ein Riesenglück, dass du die Teilchen gefunden hast, nicht auszudenken, was hätte passieren können. Ich bin auch ganz gespannt, was der Hersteller sagt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Steinekind, ich sehe es genau wie NinK und würde auch erst einmal abklären lassen, ob Karli Schmerzen hat. Hat denn das Fauchen in etwa zeitgleich mit der Begegnung mit dem B-Team begonnen? Dann läge eine Projektion in der Tat nahe. Dennoch würde auch ich in jedem Fall einen TA-Besuch vorschlagen. Wenn sich herausstellt, dass Karli gesund ist, würde ich auch über eine kurze Trennung etc. nachdenken, ggf. auch über den Einsatz des Feliway-Steckers.