Der "Was-landet-heute-im-Napf" Thread

      Findus wurde mittlerweile umgestellt.
      Er mag "Meat" nicht mehr.
      Ich bin jetzt nach langem dahintergekommen, was er gerne mag.
      Er bekommt jetzt Premiere Pate´de luxe, animonda, Miamor und immer
      komplette Mahlzeiten. Und Schälchen, jaaaaa keine Dosen. ;)
      Er mag pures Fleisch einfach nicht.
      Er ist eben wirklich ein richtige Mäkelkater.
      Jetzt schmeckts ihm. Wenn Pasta, Kartoffeln, oder Reis mit drinnen ist.
      Ich war am Anfang nicht so arg begeistert, da ich einfach denke, die Katze ist ein
      reiner Fleischfresser.
      Aber ich musste meistens Morgens die ganze Dose wegwerfen, ohne das er überhaupt
      was gegessen hat. Das ging dann so auch nicht mehr weiter.
      Weil ich einfach nicht will, das er nur Trockenfutter isst.
      Es grüßt Manu mit Kater Findus :catbrille:
      Hallo,
      ich hab früher auch Trockenfutter verfüttert. Inzwischen weiss ich wie ungesund das ist und geb Hermine gar kein Trockenfutter mehr. Max hat hin und wieder nochmal eine kleine Menge hochwertigeres Trockenfutter verputzt. Hermine ist mit ihren Schälchen und ihren Fleisch und Fischmahlzeiten zufrieden.Größere Dosen kauf ich auch nichtmehr, ich schmeisse auch zuviel weg davon.
      Ich geb auch Animonda und auch Tüten sowas wie Cats Finefood usw. Manchmal auch reine Fleischtüten. Die supplementiere ich dann. Ich sehe was drin ist und ersetze was fehlt. Nicht immer, aber wenn nötig, mit den Mineralien die fehlen und /oder mit Hefe je nachdem was an Vitaminen rein sollte oder mit Taurin. Aber auch nicht immer, nicht immer muss zu jeder Mahlzeit genaustens abgefüllt werden, was wir meinen was die Katze tagtäglich benötigen würde. Nicht nur unser Organismus, kann sich einstellen und anpassen, wenn er noch gesund ist. Wenn nicht, ist das natürlich anders und das gilt ja auch für unsere Tiere.

      Und ich finde super, dass auch Dir ganz bewusst ist, dass Katzen fast gänzlich Fleischfresser sind.
      Auf das bischen Reis oder auch Kartoffeln, kommt es dann wohl nicht mehr so an, auch wenn man eigentlich weiss, dass auch das noch zuviel Kohlenhydrate sind und Kartoffeln eigentlich nur bei Durchfall wegen der Stärke gegeben werden sollten..
      Ich machs auch, ich kaufe auch Futtertüten, mit einer Proteinquelle und 1% Reis oder so. Das nehme ich dann schon hin. Immer noch besser als wenn die Katze auf Nassfutter gaz verzichtet und nur Trockenfutter will.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Kleiner Chef“ ()

      Anders kannst Du das ja auch nicht machen.
      Max ist auch ein Trockenfutterjunkie gewesen. Leider hat die Zeit bis zu seinem Tode nicht ausgereicht, ihn gänzlich davon wegzukriegen.
      Ich war aber schon froh, dass er auch Nassfutter und Rohfleischmahlzeiten gefressen hat. Später, war er dann so krank, da war ich froh, dass er Trockenfutter liebte und hab ihm dann alles was er essen wollte gegeben. Trockenfutter hat er sich eigentlich immer "reininhaliert" wenn auch zum Schluss selbst das nicht mehr viel.
      Hermine ist Gott sei Dank kein Trockenfutterfan, sie würde es essen, wenn ich ihr nichts anderes Hinstellen würde, aber da sie sich sonst nicht wirklich was draus macht, gibt es das hier auch nicht. Selbst als Leckerlie nicht, da kriegt sie dann diese Herzen und Fischchen diese Le Cuisinedingerchen und auch die isst sie nicht täglich freiwillig. Beim Bürsten, was ich jetzt mit ihr übe, ist ihr viel wichtiger wenn sie dabei gestreichelt und gekrault wird.
      Hallo !
      Als er zu uns kam, bekam Findus immer diese Premiere Meat Menue´s oder von Select Gold Meat Terrine Tütchen.
      Also Fleischmenues pur. Natürlich Getreide, Zucker und Sojafrei.
      Aber so begeistert war er nie.
      Er mag auch keine Bröckchen, Ragout oder Stripes.
      Ließ er alles stehen. Nichts mit Soße.
      Er ist in seiner Ernährung nicht so ganz einfach.
      Bis ich jetzt diese Menue´s "mit Beilagen" ausprobierte.
      Jetzt isst er wenigstens mal die halbe / dreiviertel Portion.
      Worüber ich mich schon ehrlich freue.
      Es grüßt Manu mit Kater Findus :catbrille: