Der "Was machen eure Katzen gerade" - Thread

      45 Minuten Fahrt nach Bielefeld in die Tierklinik und 45 Minuten Fahrt zurück nach Hause für 5 Minuten Untersuchung. Wird Zeit, dass die Notdienstsituation in Osnabrück sich bessert, bei einem richtigen Notfall gehen so wertvolle Minuten verloren :( Edgars Auge war total verschleimt, als ich nach Hause kam. Bei der kostenpflichtigen Notrufnummer in Osnabrück ging erstmal eine ellenlange Bandansage an, deswegen bin ich lieber direkt in die Klinik gefahren

      Bendix schrieb:

      2Kater schrieb:

      Ooooh Suchbild: wo ist der Kater.....gefunden

      Cleo voll in aktion

      Ich hatte heute 2 Kuschelkater. War auch schöööön

      Cleo ,Kater ???
      Das ist ein KATER :D Hab ich heute geschenkt bekommen.


      Bernd hat halt nur Augen für Cleo, da machst nix. :D

      NinK schrieb:

      45 Minuten Fahrt nach Bielefeld in die Tierklinik und 45 Minuten Fahrt zurück nach Hause für 5 Minuten Untersuchung. Wird Zeit, dass die Notdienstsituation in Osnabrück sich bessert, bei einem richtigen Notfall gehen so wertvolle Minuten verloren :( Edgars Auge war total verschleimt, als ich nach Hause kam. Bei der kostenpflichtigen Notrufnummer in Osnabrück ging erstmal eine ellenlange Bandansage an, deswegen bin ich lieber direkt in die Klinik gefahren


      Schreck lass nach! Was hat der arme Kerl?
      Es grüßen Pablo , Miround Kristin
      Guten Morgen , schön, Eure Fellnasen in Action zu sehen. Und ja, vielleicht liegt was in der Luft , eine Kollegjn erzählte , eine ihrer Katze ist in der Nacht wie von der Tarantel gestochen durch die Wohnung gejagt.

      Ob Gizmo und Momo Freigänger werden, weiß ich noch nicht genau. Eigentlich möchte ich ihnen das schon ermöglichen, aber ich bin unsicher , ich lebe nicht auf dem Land, aber auch nicht direkt an einer Hauptverkehrsstrasse, und in den vielen Jahren in denen ich hier lebe, habe ich nich nie etwas von tot gefahrenen Katzen gehört . Na ja, die Frage stellt sich eh erst im nächsten Jahr im Sommer oder so ...

      Montag gehe ich sie besuchen, darauf freue ich mich schon. Mittlerweile haben sie die Augen richtig auf, hab auch ein Foto, aber nicht so ein gutes
      Bilder
      • IMG_20220429_073419.jpg

        272,37 kB, 1.290×968, 11 mal angesehen
      Herzlichst Ellen , Momo u. Gizmo


      Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten ( v. Mary Eleanor Wilkins Freeman )
      Ja, du hast noch viel Zeit, dir das zu überlegen. Meine Lieblings Haltung wäre ja mit Freigang im gesicherten Garten. Meine wilden Feger haben nur Wohnung und gesicherten Balkon. Aber die Wohnung ist eher ein Katzengehege mit Catwalks an so gut wie allen Wänden, Kratzbäumen, Kratztonne, Tunneln, Höhlen und Verstecken. Wenn sie fangen spielen, haben sie ganze Achterbahnen über den Balkon und durch die Wohnung.

      Und sie halten mich natürlich auf Trab. Und ich sie. Mit Action und Suchspielen und Clickertraining. :D

      Aber mehr Freiheit, mehr Welt da draußen wäre schön toll. Geht hier nur nicht.

      Weshalb ich aktuell dabei bin, zu planen und zu trainieren irgendwann mit ihnen an der langen Leine, draußen die Wiesen zu erkunden. Aber das kann noch dauern.
      Es grüßen Pablo , Miround Kristin

      Ellen63 schrieb:

      Guten Morgen , schön, Eure Fellnasen in Action zu sehen. Und ja, vielleicht liegt was in der Luft , eine Kollegjn erzählte , eine ihrer Katze ist in der Nacht wie von der Tarantel gestochen durch die Wohnung gejagt.

      Ob Gizmo und Momo Freigänger werden, weiß ich noch nicht genau. Eigentlich möchte ich ihnen das schon ermöglichen, aber ich bin unsicher , ich lebe nicht auf dem Land, aber auch nicht direkt an einer Hauptverkehrsstrasse, und in den vielen Jahren in denen ich hier lebe, habe ich nich nie etwas von tot gefahrenen Katzen gehört . Na ja, die Frage stellt sich eh erst im nächsten Jahr im Sommer oder so ...

      Montag gehe ich sie besuchen, darauf freue ich mich schon. Mittlerweile haben sie die Augen richtig auf, hab auch ein Foto, aber nicht so ein gutes


      Wenn deine Fellnasen nicht unbedingt nach draußen möchten bereite Ihnen in der Wohnung ein schönes Leben. Wir haben zum Jahreswechsel unseren lieben Max durch einen Verkehrsunfall verloren. Wenn Sie in der Wohnung bleiben hast Du nicht diese Unruhe Wenn Sie mal längere Zeit nicht nach Hause kommen.
      Gruß Bernd