Der "Was machen eure Katzen gerade" - Thread

      Ich versuche mal, mich in Sachen füttern nicht so doll erziehen zu lassen ...) grins

      Nein, im Ernst , die sind da bis jetzt völlig unkompliziert, die haben alles gefressen was ihnen vors kleine Mäulchen kam , nicht mal das Hundefutter war sicher vor ihnen wenn die was überließen. Und gestern die 400 g Dose haben sie bis aufs letzte leergemacht .... hab später dann etwas heißes Wasser untergemischt , damit es schneller warm genug war, das haben sie so gut angenommen
      Herzlichst Ellen , Momo u. Gizmo


      Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten ( v. Mary Eleanor Wilkins Freeman )

      Paumi schrieb:

      Ich gebe BlackCats hier in allem recht, bis auf den Dosentipp:

      Meine Zwerge haben mich von Anfang an zu Portionsbeuteln erzogen. Alles, was eine Runde durch den Kühlschrank gedreht hatte - ganz egal wie kurz nur drin oder wie rechtzeitig wieder rausgeholt - haben sie nicht mehr angerührt. Und jetzt zu dieser Jahreszeit kann ich hier kein Fitzelchen Futter auch nur zehn Minuten stehen lassen, dann sind schon fleißig Fliegenmamas mit Eier legen dran. X/


      das ist bei uns gar nicht mal das Problem! Wir machen einen Dosendeckel drauf und dann kommt es in einen normalen Küchenschrank- nicht in den Kühlschrank. Aber keiner unserer Jungs mag Futter aus 800 Gramm Dosen, das scheint anders zu schmecken
      Es schmeckt anders, da das Futter in den Dosen gegart wird. Mit der Größe der Dose erhöht sich auch entsprechend die Garzeit. Wenn du von Anfang an 800g Dosen nimmst, entgehst du diesem Problem. Wenn ich eine neue Sorte oder Marke teste, nehme ich die 800g Dose. Wenn ich meinen Kopf durchsetzen will und die 800g Dose wird nicht angenommen, dann erst nehme ich die kleinere Dose.





      Kalle Stümmelchen *05.04.11 +10.08.12
      Ich werde dich niemals vergessen und ich werde dich immer vermissen.
      Bis du endlich wieder bei mir und bei uns bist.


      Kann ich mir gleich zweimal vor die Stirn klatschen:

      Da hätte ich selbst drauf kommen können, die Dosen gut verschlossen in den Schrank zu stellen! Bei mir waren die Dosen,die ich versucht habe, ja nichtmal größer als 400g. :D Menno! X/

      Und das mit der Garzeit ist ja auch mal klasse! :D Das ergibt natürlich Sinn! 8o
      Es grüßen Pablo , Miround Kristin
      Ich bleib dann glaube ich bei den höchstens 400 gr Dosen .

      Gerade haben sich die Beiden nach ihrem Spiel in Erinnerung gerufen , sich hier beim Computern neben mich gelegt und sich ihre Streicheleinheiten abgeholt .... nun schlafen sie mittlerweile

      Bilder
      • IMG_20220625_195253.jpg

        294,06 kB, 1.087×611, 3 mal angesehen
      Herzlichst Ellen , Momo u. Gizmo


      Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten ( v. Mary Eleanor Wilkins Freeman )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ellen63“ ()

      Neu

      Heute hier: Genöle und Genörgel. Miro hat die große Quengelei. Langeweile, will aber nicht spielen, sondern nur essen. Pablo will spielen. Aber anders. Neiiiin, nicht die Angel. Neeeein die Maus auch nicht. Neiiiin auch nicht Bambus stock unterm Teppich. Neiiiin dies nicht und das nicht. Und beide im Chor: Mammaaaaa wir haben Langawailähhhhää! Mach was mit uns, aber neiiiin, doch nicht Sooooo...!

      Manchmal fühl ich mich wie eine gaaaaanz schlechte Mutti. X/
      Es grüßen Pablo , Miround Kristin

      Neu

      Paumi schrieb:

      Heute hier: Genöle und Genörgel. Miro hat die große Quengelei. Langeweile, will aber nicht spielen, sondern nur essen. Pablo will spielen. Aber anders. Neiiiin, nicht die Angel. Neeeein die Maus auch nicht. Neiiiin auch nicht Bambus stock unterm Teppich. Neiiiin dies nicht und das nicht. Und beide im Chor: Mammaaaaa wir haben Langawailähhhhää! Mach was mit uns, aber neiiiin, doch nicht Sooooo...!

      Manchmal fühl ich mich wie eine gaaaaanz schlechte Mutti. X/


      Oje, so kann es also auch gehen. Aber mehr als viele Ideen zu haben, kannst Du ja auch nicht . Hier wird noch jedes Spiel begeistert angenommen, bis ich dann einfach stehengelassen werde, weil plötzlich lieber " Jage den Bruder " gespielt wird .

      Gerade, kurz nach dem Schlaf haben sich Gizmo und Momo erst mal ausgiebig Streicheleinheiten abgeholt und mir die Hand geleckt . Und jetzt wird nochmal die Gegend unsicher gemacht
      Herzlichst Ellen , Momo u. Gizmo


      Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten ( v. Mary Eleanor Wilkins Freeman )

      Neu

      Keine Sorge Ellen, die Nörgelei meiner Süßen ist auch der Tatsache geschuldet, dass ich die meiste Zeit für sie verfügbar bin und sie verwöhnte Bengel sind. :D Ich habe mich ihnen als williges Opfer angedient: bloß immer schön für gute Laune sorgen, weil sie nur Wohnung und Balkon haben. So sind sie zwei echte Hätschelprinzen geworden. X/

      In der Regel sind sie natürlich trotzdem einfach nur zum knutschen! :love:

      P. S. : Wie sag ich immer - meine Kater sind die einzigen Personen, die mir so richtig auf den Keks gehen können und ich hab sie trotzdem wie wahnsinnig lieb!
      Es grüßen Pablo , Miround Kristin

      Neu

      NinK schrieb:

      Das erinnert mich so an Edgar! Er mault und nörgelt, zerkratzt die Schränke und Balkontür, öffnet Schubladen weil er spielen will. Wenn ich mich dann endlich erbarme und ein Spielzeug raushole, schaut er es nur herablassend an und legt sich auf die Hängematte :S wozu dann das Theater?
      Genau so! :thumbsup:
      Es grüßen Pablo , Miround Kristin