Balkon katzensicher vernetzen - Tipps

      Balkon katzensicher vernetzen - Tipps

      Hallo liebe Katzenfreunde,

      wir überlegen zum Frühjahr/Sommer unseren Balkon mit einem Netz zu versehen, sodass unsere Katzen frische Luft und die herrliche Sonne geniessen können. :catbrille:
      Nun suche ich nach Erfahrungswerten.

      Habt ihr Tipps? Auf was sollten wir achten?

      Welche Farbe eignet sich am besten für das Netz, sprich ist für das menschliche Auge am wenigsten wahrzunehmen?

      Wir haben Glück, unser Balkon ist innenliegend und somit rechts und links von einer Wand umgeben und oben drüber der nächste Balkon. Also, nur eine gerade Fläche zum vernetzten.

      Unser spanischer Neuzugang würde sich sicher freuen! :catja:
      Liebe Grüße, Jazzy

      ...mit Tigerdame Lina, spanisches Glücksmädchen Marie & der kleinen frechen bezaubernden Saphi


      für immer im <3 und unvergessen Tildi <3
      Hey jazzy
      wie haben die gleiche balkon Situation. ... allerdings ist unserer relativ lang mit knapp 8m da haben wir länger im netz gesucht. Unseres ist in weiß bzw transparent das sieht man kaum bis garnicht die machen sind etwa 3×3 cm also recht klein und mit haken bzw dübeln in 30-50 cm Abstand befestigt und hängt jetzt etwa 4 jahre alles prima das Material ist glaub ich polymer oder so irgendwas Plastik mäßiges aber echt stabil solange nicht drauf rumgekaut wird
      nadine mit neuer Straßengang

      "ohne katzen ist alles doof... wohnung doof, einkaufen doof, extreme couching doof...."
      Wir haben ein gruenes Netz mit V2A Draht verstaerkt. Befestigt haben wir es mit Teleskopstangen die oben und unten einen breiten Stempel haben. Man kann entweder eine Dachlatte oben und unten drueber und drunterlegen, welche das Netz dann fixiert. Wir haben es ohne Latten gemacht und das Netz ueber die Stempel gezogen und gespannt, haelt wunderbar!

      LG
      Ich bin nicht da! Ich bin mich suchen gegangen, falls ich wieder da bin, bevor ich zurückkomme, sagt mir bitte, ich soll auf mich warten! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MorNePa“ ()

      Euer Balkon bietet sich ja richtig an, ihn zu vernetzen! Das dürfte ohne große Schwierigkeiten gehen. Ich würde auf jeden Fall ein ganz helles Netz nehmen, das sieht man von unten/außen kaum. Die Gitter sollten möglichst engmaschig sein und reißfest. Man weiß ja nie, obs einer Mieze nicht einfällt, sich man dran zu hängen. Wir haben eine Terrassentür mit Metallgitter. Da kann sich auch mal einer dranhängen ;)
      [color=#000000][/color][font='comic sans ms,cursive'][color=#FF0000][/color][/font] :love: Gabi, Krümel, Kimba, Cäsar im Herzen, Patenkatze Ria und die Aiderbichl-Katzen
      Unser Grünes sieht man auch kaum, für wichtig halte ich aber das es Bissfest ist, also mit diesem 2VA Draht. Zu helles Material sieht leider schnell Grau und unschön aus, aber muss jeder selber wissen was ihm besser gefällt. Wollte das nur noch mal erwähnen.
      Ich bin nicht da! Ich bin mich suchen gegangen, falls ich wieder da bin, bevor ich zurückkomme, sagt mir bitte, ich soll auf mich warten! :D

      MorNePa schrieb:

      Hier noch ein alter Beitrag aus dem Forum, wo es auch ums vernetzen eines Balkons geht:

      <a href="http://www.katzenfreunde-online.de/index.php/Thread/324-Katzensicherer-Balkon/?postID=5649&amp;highlight=katzensicherer%2Bbalkon#post5777">Katzensicherer Balkon?</a>

      Kannst ja z.B. mal meine Beiträge daraus anschauen, hab meine Idee schriftlich und bildlich geschildert.

      LG


      Leider werden die Bilder in dem Thread nicht mehr angezeigt.


      hexe2537 schrieb:

      Euer Balkon bietet sich ja richtig an, ihn zu vernetzen! Das dürfte ohne große Schwierigkeiten gehen. Ich würde auf jeden Fall ein ganz helles Netz nehmen, das sieht man von unten/außen kaum. Die Gitter sollten möglichst engmaschig sein und…


      Ja, unser Balkon ist quasi wie dafür gemacht, ihn zu vernetzen! :)

      Nur hat er ab dem frühen Nachmittag pralle Sonne. Die Frage ist, ob und wie man dann noch vernünftig Schatten spenden kann!? ?(

      Ich würde eher zu einem grünen Netz tendieren, da ich auch denke, dass weiss sehr schnell schmuddelig wird bzw. aussieht.

      Teleskopstange links und rechts. Und oben an der Decke auch eine Teleskopstange oder wie befestigt man das Netz mittig an der Decke, sonst hat es doch keine richtige Spannung, oder?
      Netz bis zum Boden, richtig? Können die schlauen Katzen nicht auch drunter krabbeln? Ich hab hier so ein schlaues neugieriges Ding, was alles ausprobiert! :D

      Wo habt ihr denn eure Netze inkl. Zubehör bestellt? Kann man das durchaus selbst anbringen, auch wenn man kein Handwerksgenie ist? :whistling:

      Schade nur, dass ich das weisse Geländer (etwas breit und leicht rund) dann nicht mehr säubern könnte. Da hängt ja dann das Netz vor.
      Liebe Grüße, Jazzy

      ...mit Tigerdame Lina, spanisches Glücksmädchen Marie & der kleinen frechen bezaubernden Saphi


      für immer im <3 und unvergessen Tildi <3
      Ich seh unsere Bilder aber noch, komisch.

      Ich kopiere sie mal her.

      Bild 01.



      Bild 02.




      Wir haben 5 Teleskopstangen benutzt, weil er noch ein wenig um die Ecke geht. Ansonsten würden auch 3-4 Stangen reichen, je nach länge des Balkons. Man kann auch oben und unten Konstruktionslatten unter die Stempel legen, dann wird das Netz auf kompltter länge an die Decke oder den Boden gedrückt. Wir haben es ohne Latten gemacht, aber unten am Netz den Überschuss mit Steinen beschwert, klappt schon seit Jahren sehr gut :)

      Unser Netz haben wir bei Futterhaus gekauft glaube ich, und die Teleskopstangen damals noch bei Praktika, gibt es ja leider nicht mehr, aber andere Baumärkte haben sicher auch soetwas.

      Edit: Der oben verlinkte Thread hat 2 Seiten, vielleicht hast du das übersehen, wegen meiner Bilder meine ich ;)
      Ich bin nicht da! Ich bin mich suchen gegangen, falls ich wieder da bin, bevor ich zurückkomme, sagt mir bitte, ich soll auf mich warten! :D
      Also bei Zooplus gibt es Drahtverstärkte Netze: Bissfestes Katzennetz

      Und als Besfestigungsstütze kann man eine Montagestütze von Bauhaus nehmen, das dann x 3 oder 4 mal, je nach länge des Balkons: Montagestütze

      Die Ausgesuchte Stütze von mir, ist bis zu einer Deckenhöhe von 2.90 Meter
      Ich bin nicht da! Ich bin mich suchen gegangen, falls ich wieder da bin, bevor ich zurückkomme, sagt mir bitte, ich soll auf mich warten! :D
      So, kann jetzt - wo ich wieder fit bin - die Aktivitäten bezüglich des Vernetzen unseres Balkones wieder aufnehmen. :)

      Habe direkt mal ausgemessen und Fotos gemacht...

      Unser Balkon hat eine Länge von ca. 3,16m und ist von beiden Seiten durch eine Mauer geschützt. Das Geländer (blau/lila Einsatz) ist unten etwa 60cm geschlossen (lediglich ein ca. 2cm Spalt vom Balkonboden zum Geländer), dann kommen die weissen Sträben (4 Stück). Die Höhe bis zum nächsten Balkon bzw. der Decke beträgt vom Boden ca. 2,54m. An der Decke sind 4 Deckenbalken (4-5cm dick, insg. 6cm von der Decke), die das Netz nicht gerade fest gespannt lassen!?!?

      Sollte man das Netz bis zum Boden verankern oder reicht es aus bis zum geschützten (blau/lilafarbenen) Geländer?

      Wo setzt man die Teleskopstanden?

      Wie würde man es am Boden oder eben am Geländer befestigen?

      Und etwa 2cm Schlitze am Boden, sowie seitlich setzen den Katzen doch keine Gefahr aus, oder doch?

      Ich würde zu einem olivfarbenen drahtverstärktem Netz tendieren.

      Es gibt so viele Anbieter, habt Ihr Erfahrungen mit einem Shop/Marke (Preis-Leistung)?

      Fragen über Fragen... 8| :whistling:



      P.S. Die angelegte Katzenwiese bekomme ich wohl nicht mehr grün und muss neu angelegt werden... X/


      PPS: Bitte beachtet nicht den Dreck auf den Balkon, er würde mich nicht entwintert!

      Bilder
      • image.jpeg

        3,1 MB, 4.032×3.024, 460 mal angesehen
      • image.jpeg

        2,5 MB, 4.032×3.024, 324 mal angesehen
      • image.jpeg

        2,11 MB, 4.032×3.024, 107 mal angesehen
      • image.jpeg

        3,52 MB, 4.032×3.024, 132 mal angesehen
      • image.jpeg

        3,02 MB, 4.032×3.024, 312 mal angesehen
      • image.jpeg

        1,75 MB, 4.032×3.024, 345 mal angesehen
      • image.jpeg

        1,92 MB, 4.032×3.024, 324 mal angesehen
      Liebe Grüße, Jazzy

      ...mit Tigerdame Lina, spanisches Glücksmädchen Marie & der kleinen frechen bezaubernden Saphi


      für immer im <3 und unvergessen Tildi <3

      MorNePa schrieb:

      Also bei Zooplus gibt es Drahtverstärkte Netze: <a href="http://www.zooplus.de/shop/katzen/balkon_garten/katzennetz/323672" class="externalURL" target="_blank">Bissfestes Katzennetz</a>

      Und als Besfestigungsstütze kann man eine Montagestütze von Bauhaus nehmen, das dann x 3 oder 4 mal, je nach länge des Balkons: <a href="https://www.bauhaus.info/zwingen/wisent-montagestuetze-/p/11034154?continueUrl=/zwingen/c/10000118?pk_campaign%3DAdWords%26pk_kwd%3Dwerkzeug-maschinen-kategorie-brand%26cid%3DSEAGoo20160330000053%26ps_campid%3D419127297%26ps_adgrid%3D22327898817%26ps_mt%3Db%26ps_net%3Dg%26ps_kw%3D%252Bbauhaus%2520%252Bmontagest%25C3%25BCtze%26ps_pl%3D%26ps_tar%3D%26ps_adpos%3D1t1%26ps_cr%3D1t1%26ps_aceid%3D&amp;activeCategory=10000118" class="externalURL" target="_blank">Montagestütze
      </a>
      Die Ausgesuchte Stütze von mir, ist bis…


      Ich hatte das passende Material schon rausgesucht, klick doch mal die Links weiter oben im Thread. Da steht auch wo, wie und was.


      Ich kann nur sagen, wir haben das Netz bis zum Fussboden runtergelassen und zusätzlich mit Pflastersteinen beschwert! Ob es bei euch bis zum Geländer reicht kann ich nicht sagen, es muss aufjedenfall genug Standfläche auf der Betonbrüstung für die Montagestütze da sein, meist stört dort aber das Geländer.

      Wir haben es so gespannt: Stütze Eins oben und unten mit dem Netz überzogen (Wie auch auf den Bildern zu sehen), dann Stütze 2 in Position gebracht und auch oben und unten mit dem Netz überzogen und gleichzeitig zu Stütze Eins auf Spannung gezogen, und dann immer so weiter, bis der Balkon zuende ist.


      Eine andere Befestigungsvariante wäre, das Netz auf einen passenden Holzrahmen für die Balkonöffnung zu spannen. Dann den Rahmen mit Netz ringsum am Mauerwerk, der Decke und der Brüstung zu befestigen, Schrauben wären dabei das sicherste, Keile könnten sich mit der Zeit lösen.
      Ich bin nicht da! Ich bin mich suchen gegangen, falls ich wieder da bin, bevor ich zurückkomme, sagt mir bitte, ich soll auf mich warten! :D