Leonardo All Meat (Dose)

      Leonardo All Meat (Dose)

      Ich hatte überlegt, ob ichs dazu nehmen möchte oder nicht:

      Zusammensetzung

      Reich an Seefisch:

      Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (40% + Fleischbrühe 34%), Fisch
      und Fischnebenerzeugnisse (25% Seefisch), Mineralstoffe (1%).

      Reich an Kaninchen:

      Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (65%, davon Kaninchen 25% + Fleischbrühe 34%), Mineralstoffe (1%).

      Geflügel pur:

      Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Geflügel 65% + Geflügelfleischbrühe 34%), Mineralstoffe (1%).

      Reich an Leber:

      Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (65%, davon Leber 25% + Fleischbrühe 34%), Mineralstoffe (1%).

      Kitten:

      Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (65 %, davon Geflügel 40 %, Rind
      25 %, Fleischbrühe 29,5 %), Eier und Eiererzeugnisse (Vollei 4 %),
      Mineralstoffe (1 %), Öle und Fette (Lachsöl 0,5 %)

      Zusatzstoffe

      Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

      Vitamin A (3.000 IE/kg), Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (30 mg/kg),
      Taurin (1.500 mg/kg), Mangan [als Mangan-II-Sulfat] (3 mg/kg), Zink [als
      Zink-Sulfat] (15 mg/kg), Jod [als Calcium-Jodat] (0,75 mg/kg), Selen
      [als Natrium-Selenit] (0,03 mg/kg).

      Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Kitten je kg:

      Vitamin D3 200 IE, Vitamin E 50 mg, Taurin 1.000 mg, Mangan (als
      Mangan(II)sulfat) 2 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 20 mg, Iod
      (als Calciumiodat, wasserfrei) 0,2 mg

      Technologische Zusatzstoffe:

      Cassia gum (1.000 mg/kg).

      ______________________________________________________________________________________________


      Fleischanteil (auch tierische Nebenerzeugnisse) unter 70% und teilweise nicht bekannt, welches Fleisch enthalten sein könnte. Ich tippe schwer auf Rind und Geflügel, sicher kann ich mir da nicht sein. Für mich beides Minuspunkte. Also habe ich mich gegen Leonardo all Meat entschieden.
      Danke für den informativen Beitrag, Anke! :)

      Ich frage mich, wieviel Fleischanteil und wieviel Nebenerzeugnisse jeweils enthalten sind. Sprich wie hochwertig es tatsächlich ist!

      Hatte aber ein gutes Gefühl bei der Deklaration und finde das Preis-/Leistungsverhaltnis gut und das Beste: Meine Katzen lieben es! Und verschmähen jetzt das andere Futter... muss also wieder nachbestellen!

      Ich denke aber, dass man die Sorte Reich an Leber nicht so oft/lange am Stück füttern sollte. Denn Katzen sollte auf längerer Zeit nicht nur Innereien essen, sondern auch Fleisch.
      Oder wie seht ihr das mit solchen Sorten, wie Herz und Leber etc :?:

      Tipps, wo man Leonardo Nassfutter günstig bekommt??
      Bisher scheint mir zooplus am günstigsten zu sein.
      Liebe Grüße, Jazzy

      ...mit Tigerdame Lina, spanisches Glücksmädchen Marie & der kleinen frechen bezaubernden Saphi


      für immer im <3 und unvergessen Tildi <3