Trinkbrunnen

      Mal schauen ob das so hinhaut , morgen probiere ich schon mal ob die Pumpe von der Höhe her passt .

      Weisst Du eigentlich wofür sich an der Seite der Pumpe ein schwarzes Teil schieben lässt ? Bin mir nicht sicher wie wichtig das ist es in eine bestimmte Position zu bringen, aber ich glaube, das wichtigste ist, dass die Pumpe unter Wasser ist ..
      Herzlichst Ellen , Momo u. Gizmo


      Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten ( v. Mary Eleanor Wilkins Freeman )
      nein Ellen keine Ahnung Ich habe das Teil auch erstmals getestet bevor ich es dir geschickt habe , .. früher hat das mein Mann gemacht ..
      könnte vielleicht ein Regler für den Wasser durchlauf sein .. probierst einfach
      und ich meine den Schlauch könnte mann auch kürzen bin aber nicht sicher ..
      Liebe Grüße
      Renate und Nuri

      immer im Herzen meine Sternchen


      Ok .. umd ja, den Schöauch kann man kürzen , aber wenn ich die 2 heilebliebenen Teile verwenden will , muss das höchste Gefäß so groß sein , dass er passt ...


      Übrigens, da ist noch ein Teil heilgeblieben , der Topf, in den Du nur Wasser reingetan hast ... und schon haben wir einen Ssdernapf, den Momo nicht ganz so schnell entleeren kann ... ist ja schon ein bisschen schwerer :)
      Dateien
      Herzlichst Ellen , Momo u. Gizmo


      Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten ( v. Mary Eleanor Wilkins Freeman )
      So, ich hab heute die Pumpe in der Schale getestet, passt von der Höhe her ..... nun brauche ich nur noch ein Teil, in das der Schlauch verschwinden kann
      Herzlichst Ellen , Momo u. Gizmo


      Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten ( v. Mary Eleanor Wilkins Freeman )

      Ellen63 schrieb:

      So, ich hab heute die Pumpe in der Schale getestet, passt von der Höhe her ..... nun brauche ich nur noch ein Teil, in das der Schlauch verschwinden kann


      super Ellen .. das kaputte Teil geht nicht mehr ich mein steht das nicht mehr wenn du das hinten mit Folie verkleiden würdest =O
      Liebe Grüße
      Renate und Nuri

      immer im Herzen meine Sternchen


      So, der Rest vom Brunnen, inklusive meine Schale ist nun auch kaputt...... ich hätte nie gedacht, dass sie das runterwerfen können, also, meine halbferige Brunnenkonstuktion. Deshalb ließ ich sie vorläufig dort auf diesem Küchentisch stehen , und hab Momos See nur immer wieder weggewischt , den er rund um den Brunnen gepanscht hat ... und dachte noch, guck, da hat er auch ohne Pumpe Spass dran. Na ja, vorhin kam ich nach Hause, und alles lag zerbrochen auf dem Boden ...... schade .

      Aber zum Glück hat das niemand von den Beiden abbekommen, und sie sind wohl auch nicht dadurch getapst .... alles heil an den Katern :) <3
      Herzlichst Ellen , Momo u. Gizmo


      Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten ( v. Mary Eleanor Wilkins Freeman )
      Och nee :D jetzt muss ich auch noch dazu sehr breit grinsen zu allem Übel. Aber ich stell mir das grad vor, wie sie da drùber und durch getobt sind. :D

      Nein, nein, sowas steht nicht einfach unbeschadet auf dem Tisch herum. :saint:

      Jedenfalls kannst du jetzt noch einmal gründlich über die Anschaffung eines definitiv schweren, wuchtigen, standsicheren,... noch was?... Brunnen nachdenken.

      Spaß haben sie offenbar daran. ^^

      (Es soll auch welche aus Edelstahl geben.)
      Es grüßen Pablo, Miro und Kristin
      Hach und endlich hab ich auch eine freie Minute , .. echt heut ging’s zu wie im Taubenschlag ,
      Freunde , Bekannte , mein Ältester Sohn und … alle schön nacheinander , obwohl hier nix zum Feiern
      gewesen ist .. Ich mag ja Besuch aber aber nicht ohne jede Ankündigung —- :P

      und diesevbeiden Tüpfelchaoten haben es tatsächlich geschafft und zum Vernichtungsschlag ausgeholt :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      ne ne ne … Ellen den Beiden würde ich eine Wanne mit dicken Steinen und Darauf Wasser hinstellen ,
      da können sie dann nach Herzenslust planschen .. vielleicht gleich in die Badewanne stellen :rolleyes:
      Liebe Grüße
      Renate und Nuri

      immer im Herzen meine Sternchen


      Paumi schrieb:

      Gute Idee, Renate! :thumbsup:


      Ja, ja, ansich eine gute Idee, finde ich auch, aber !!!! .... mein Badezimmer ist der einzige Raum den ich verschließen kann vor ihnen , wo ich Sachen geparkt habe , an die sie nicht sollen, und das ist z. B. nicht so groß, dass ich wirklich alles gefährliche in Schränke packen kann ( Putzmittel und so .... umd so haben sie nur Zugang wenn ich da gerade was zu tun habe .

      Na ja, und dass sie in der Küche wirklich diese schwere Schale runterhauen ... ich hätte es nicht erwartet, weil sie in den .letzten Tagen, vor allem Momo , nur grosszügig die Pfoten eingetaucht und geplanscht haben, dass es überschwappt ist. Entweder war das Problem, dass nun kein Wasser mehr drin war , und sie sich dann anderweitig damit beschäftigt haben, vielleicht in der Hoffnung, das schwappt dann doch noch was ..... oder sie ist ihrer Toberei zum Opfer gefallen. Zur Zeit toben sie nämlich oft so durch die Bude, dass , wenn ich wiederkomme, oder aufstehe einiges in der Wohnung ein bisschen sehr verrückt ist :-))
      Herzlichst Ellen , Momo u. Gizmo


      Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten ( v. Mary Eleanor Wilkins Freeman )
      "... einiges in der Wohnung ein bisschen sehr verrückt" - Ich sehe es vor meinem inneren Auge: wie sie hintereinander herjagen, wie einer der beiden auf den Tisch aufentert, beide Hinterpfoten in die Schale stemmt, sich abdrückt, nach vorn schnellt uuund...

      ... ein paar Kilo bringen die Zwerge ja inzwischen auch auf die Waage und so als Schwungmasse... :D

      Ich wundere mich heute noch täglich, dass meine so wenig zerstört haben. Ich bin nur regelmäßig mit Schraubenzieher und Zange unterwegs, die Kratzbäume und Catwalks wieder sicher fest zu ziehen. :thumbup:
      Es grüßen Pablo, Miro und Kristin