Heizungsliegen

      Heizungsliegen

      So, jetzt hammer den Salat!

      Hier

      ...

      und hier

      ...

      wollte ich euch eigentlich meine eben selbst gemachten Heizungsliegen für meine Monster zeigen.

      Aber, ...

      neuzeitlich muss man sich bei picr.de registrieren. Gut, ist ja schnell gemacht. Leider ist der Link
      für die Freischaltung bisher noch nicht gekommen. (picr.de ist auch für PC-Doofe wie mich geeignet ?( )
      Wenn es dann aber endlich so weit ist, dann gibt es auch Fotos ^^





      Kalle Stümmelchen *05.04.11 +10.08.12
      Ich werde dich niemals vergessen und ich werde dich immer vermissen.
      Bis du endlich wieder bei mir und bei uns bist.


      Du kannst auch über das Forum Fotos hochladen und sogar in den Beitrag durch entsprechende Links (Symbol vorm hochgeladenen Foto) einfügen.

      Dazu wechsel den Editor bzw.. das Textfeld auf erweiterte Ansicht und dann den Reiter neben Smileys "Dateianhänge.

      Hoffe das war verständlich genug erklärt. ^^
      Liebe Grüße, Jazzy

      ...mit Tigerdame Lina, spanisches Glücksmädchen Marie & der kleinen frechen bezaubernden Saphi


      für immer im <3 und unvergessen Tildi und Lina <3
      Ich habe für diese Monster Heizungsliegen gekauft, die befestigt werden konnten. Wollten sie nicht. Haben sie nicht genutzt. Habe ich verschenkt.
      Ebenso erging es mir mit gekauften Fensterliegen und diesen Hängematten. Alles gekauft und wieder verschenkt.
      Aber dort liegen wollten sie.
      Somit habe ich vor ein paar Jahren Schaumstoff für die Fensterbank zuschneiden lassen, billige Decken gekauft, um den Schaumstoff gewickelt und der neue Lieblingsliegeplatz von allen war geboren und erfreut sich noch heute größter Beliebtheit.
      Ich habe noch so uralte Rippenheizkörper und auch der im Wohnzimmer war als Liegeplatz immer sehr begehrt.
      Also habe ich im Baumarkt (Dekoabteilung) Schaumstoff gekauft und passend zugeschnitten. Dann eine von den billigen Decken zugeschnitten und um den Schaumstoff gewickelt. Gestern habe ich den Schaumstoff ausgetauscht, denn es gibt ja keinen besseren Platz, an dem Katze sich noch einmal etwas durch den Kopf gehen lassen kann <X
      Und da ich noch einen Karton mit Kühlisolierung hier hatte (wie Luftpolsterfolie mit Beschichtung), habe ich diese zum Schutz auf den Schaumstoff geklebt.
      Decke drum, auf die Heizung gelegt (keine Befestigung), fertig.





      Kalle Stümmelchen *05.04.11 +10.08.12
      Ich werde dich niemals vergessen und ich werde dich immer vermissen.
      Bis du endlich wieder bei mir und bei uns bist.