Trinkbrunnen - wofür ist der gedacht?

      Trinkbrunnen - wofür ist der gedacht?

      Wir haben diesen Brunnen für die Miezen: Klick
      Und seitdem wir diesen Brunnen haben trinken die Miezen viel mehr.
      Katzen trinken gerne aus fließenden Gewässern und da man ja nicht einfach den ganzen Tag den Wasserhahn aufgedreht lassen kann, ist dies eine gute alternative ;)

      Der cat it Trinkbrunnen ist leicht zu säubern, man braucht aber Filter, damit Haare oder staubpartikel rausgefiltert werden und so die Pumpe nicht kaputt geht.


      Empfehlen kann ich auch die Trinkbrunnen von Keramik im Hof, diese sind zwar etwas teurer dafür aber auch wunderschön :)
      Manchmal gibt es sogenannte "Fehlerchernbrunnen" die etwas günstiger als normal sind. Das sind Brunnen in dem Beispielweise ein Farbklecks an der falschen stelle ist, oder der Farbton nicht wie gewünscht.
      KiH haben auch Futter und Wassernäpfe, die individuell gestaltet werden können.
      es grüßt Sarah mit den Deep River´s Maine Coons


      Hallo,

      also wir hatten den Cat It bzw. den Dog It (nur ander Farbe) von Hagen eine lange Zeit in Benutzung.
      Der Brunnen wurde von den Katzen sehr gut angenommen, sie haben gern von der Kuppel getrunken.
      Er lief auch den ganzen Tag über.

      Nur hat mich die Plastik gestört. Der Brunnen ist komplett aus Kunststoff und dieser wurde mit der Zeit nich so schön (Kuppel liess sich zB irgendwann nur noch schwer auseinander drehen) und auch hat der Brunnen recht viele kleine Ecken und Teile, so dass ich es mühselig fand, ihn zu säubern und auch den Katzenspeichel weg zu bekommen.
      Zudem benötigt der Brunnen Kohlefilter, die regelmäßig gewechselt werden müssen.

      Ich liebäugel ja schon länger mit einem Trinkbrunnen von Keramik im Hof.
      Sie sehen schön aus, sind handarbeit und eben nicht aus Kunststoff, sowie leicht zu reinigen. Jedoch sind sie nicht ganz günstig und die Lieferzeiten sind schon enorm, aufgrund hoher Auftragslage.

      Ich finde einen solchen Trinkbrunnen sehr gut für unsere Katzen. Sie haben immer genügend Wasser, das Wasser ist in Bewegung und ist nicht "abgestanden", es kommen weniger Haare rein. Denn gerade im Sommer verdunstet das Wasser in den Näpfen doch auch zusätzlich. Und es regt die meisten Katzen zum Trinken an.

      Sicher haben doch noch mehr hier einen Brunnen für die Katzen! Berichtet doch mal über Eure Erfahrungen! :)
      Also ich hatte auch mal den Drinkwell Trinkbrunnen, der kam eigentlich ganz gut an. Allerdings war es mit reinigen immerb issl schwierig. Und um an die Pumpe zu kommen musste man das Teil drehen, was sehr schwer ging. Meist musste das mein Freund machen. Ich hatte ihn nicht die ganze Zeit an, sondern nur einige Stunden am Tag. Sie recht gern daraus getrunken. Aber mir ist dann oben was abgebrochen und da floss es nicht mehr so schön und außerdem ist der sehr groß.
      Den du hast Sarah wollt ich mir auch schon kaufen, aber aufgrund der unterschiedlichen Bewertungen war ich erstmal verunsichert. Kannst du mir deine Erfahrungen damit berichten? Also ob er leise ist und vor allem wie er sich säubern und handhaben lässt. Ich denke gerade jetzt auch für die kleinen ist das auch bestimmt spannend. Muss sowieso in ca 2 Wochen neues Streu bestellen und da könnt ich mir den auch gleich mit bestellen und für ne Freundin auch gleich. Futter, obwohl in Übermaßen vorhanden, wird natürlich auch gleich mit bestellt. Aber das ist wieder ein anderes Thema. :D
      Liebe Grüße von

      Sandra und ihre Fellnasen Kira, Carrie und Anubis

      Ein Leben ohne meine 3 Süßen wäre nur halb so schön. :lovely:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jazzy“ () aus folgendem Grund: Link korrigiert

      Also für kleines Geld ist der eigentlich ganz okay, aber wir sparen auf einen von KiH.

      reinigen geht ganz einfach, die Kuppel kann man einfach abdrehen und dann biste direkt am Filter. Also komplett zerlegbar ;)
      Hören tut man den Brunnen überhaupt garnicht, ausser es ist zu wenig Wasser drin, dann hört man die pumpe weil sie ja versucht mehr wasser zu pumpen.
      wenn man dann nachfüllt ist wieder ruhe :kicher:
      Die Miezen, die Hunde und auch die kleinen trinken sehr gerne daraus :)
      es grüßt Sarah mit den Deep River´s Maine Coons


      Danke für die info. Werd mir den da mal bestellen. Muss ja eh bald wieder, weils Katzenstreu alle ist (Hab ja am WE mal alle wieder komplett gereinigt und mit neuem Streu aufegüllt).
      Liebe Grüße von

      Sandra und ihre Fellnasen Kira, Carrie und Anubis

      Ein Leben ohne meine 3 Süßen wäre nur halb so schön. :lovely:
      Hallo Sandra,

      den Brunnen, den Sarah hat (Cat It von Hagen) hatten wir auch und nicht nur einen.

      Der Brunnen ist wirklich leider, man hört ihn zwar, aber es stört nicht, recht angenehm. Wie Sarah schon schrieb, er wird nur lauter, wenn zu wenig Wasser drin ist. Aber von der Größe ist er auch in Ordnung (bei unseren zwei Katzen zumindest).

      Jedoch haben wir ihn dann abgeschafft, weil dass Kunststoff irgendwann so "hart" bzw. störrig wurde. Die Kuppel liess sich irgendwann nur noch mühsam auseinander bauen und uns störte schon das reinigen. Man muss ihn wirklich komplett zerlegen, was eigentlich recht schnell erledigt ist, aber es gibt so viele kleine Ecken und Ritzen, die man von Speichel entfernen muss. Das ist schon etwas mühsam.
      Aber sonst war der Brunnen wirklich toll, die Kuppel mochte ich besonders.

      Diesen Brunnen von Hagen gibt es einmal als Cat It Variante, dann ist er dunkelblau oder als Dog It Variante, dann ist er in rot. Wir hatten ihn sowohl als auch, erst in rot, weil er im Angebot und somit deutlich günstiger war. Achte mal auf die Angebote, mal ist der für Hunde und mal der für Katzen im Angebot, ist ja der selbe nur in einer anderen Farbe.
      Liebe Grüße, Jazzy

      ...mit Tigerdame Lina, spanisches Glücksmädchen Marie & der kleinen frechen bezaubernden Saphi


      für immer im <3 und unvergessen Tildi <3
      Wir haben einen Kuppelbrunnen von KiH und ich kann nur sagen - super! Meine beiden trinken regelmäßig und wesentlich mehr davon als aus dem normalen Wassernapf. Und die Reinigung ist ganz einfach. Morgens frisches Wasser einfüllen (ich nehme Britta gefiltertes Wasser, habe also keinen Kalk) und 1x in der Woche die kleine Pumpe ausspülen. Man hat keinerlei Folgekosten. Ausserdem ist der Service bei KiH einfach toll, wenn mal was nicht funktioniert oder kaputt geht, erhält man sofort ein Ersatzteil für kleines Geld. Ich habe vor 2 Jahren den Kuppelbrunnen gekauft, da habe ich ca. 60 Euro für bezahlt, also nicht wesentlich mehr als die Plastikdinger. Und bis jetzt war noch nichts defekt, toi, toi toi.

      Liebe Grüße
      Uschi

      PS: Gratis kann man den Namen für seine Katze mit eingravieren lassen :renn:


      Letzte Woche habe ich meinen grossen Keramikbrunnen erhalten.
      Zuvor hatte ich einen kleineren und da Merlin & Shila diesen fleissig brauchen, hatte ich immer Wassermangel :D
      Nun hoffe ich, dass ich beim Grossen nicht ständig nachfühlen muss.
      "Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss."
      Merlin, Shila & Sue
      Sue, euer Brunnen ist aber toll! :)

      Was ist das für einer, auch von Keramik im Hof?


      Ich hätte ja so gerne einen von Keramik Im Hof, auch wenn er recht teuer und die Lieferzeiten lang sind... aber platzmäßig ist das eher schlecht bei uns. :(
      Liebe Grüße, Jazzy

      ...mit Tigerdame Lina, spanisches Glücksmädchen Marie & der kleinen frechen bezaubernden Saphi


      für immer im <3 und unvergessen Tildi <3
      Da ich aus der Schweiz komme, habe ich den von hier.
      Ich musste aber nur 3 Tage warten und schon klingelte die Post :D
      Kostenpunkt war 89 Sfr.
      Ich finde dies nicht mal so teuer, denn man kriegt wirklich was schlaues.
      Es sieht hübsch aus und die Katzen lieben in!
      "Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss."
      Merlin, Shila & Sue
      Ja, ich finde euren Trinkbrunnen auch wirklich schön! Mal etwas anderes als eine Kugel, diese gerillte Form! :)

      Schade, dann bekommt man den in Deutschland wohl eher so nicht.
      Hat jedenfalls Ähnlichkeit mit den von Keramik im Hof.
      Liebe Grüße, Jazzy

      ...mit Tigerdame Lina, spanisches Glücksmädchen Marie & der kleinen frechen bezaubernden Saphi


      für immer im <3 und unvergessen Tildi <3
      Hallo zusammen ...diesen Trinkbrunnen habe ich auch gehabt ...habe einen kleineren gekauft ..läßt sichbesser säubern ..aber Filter verbraucht der auch .
      Habe mir aber bei Der Pfote ..einen Keramik Trinkbrunnen bestellt ..kostet ungefähr 84,- euro kommt aber erst im November ..dauert schon ewig ....
      aber bald ist es soweit.Eine gute Sache für die Fellnasen ....